Petra Portmann

 

* Dipl. Yogalehrerin YCH / EYU

 (Yoga Schweiz, Europäische Yoga Union)

 * Mitglied beim Berufsverband Yoga Schweiz

 * EMfit registriert

(Qualitätslabel für Kursleiter im Bereich der Gesundheitsförderung)

 

* Ausbildung Yogalehrerin (Hatha Yoga)

Lotos Yoga Zürich (2005 - 2009)

 * Yoga für Kinder 

Weiterbildung mit Carla Felber (2009)

 Das stufenweise Fortschreiten im Yoga

Seminar mit Malek Daouk (2010)

* Sacred hearts (Meditation, Traumarbeit)

 Seminare mit Thomas Young, Hawaii (2010)

 * Energetische Heilarbeit 

Weiterbildung mit Joy F. Barbezat (2010)

 * Practicing from inside (Vijnana Yoga)

 Retreat mit Orit Sen Gupta, Deutschland (2011)

Female Healing (Tao Yoga, Qi Gong, Meditation)

Retreat mit Jutta Kellenberger, Thailand (2012)

* Enneagramm- und verschiedene Stille Retreats (Satsang)

 Eli Jaxon-Bear, Gangaji, Prem Buddha, Samarpan, Naresha, OM (seit 2012)

* Ausbildung Polarity Therapie (Energy Dynamics I)

Polarity Bildungszentrum Zürich (2014)

* Reisen in die Casa de Dom Inácio de Loyola

Spirituelles Heilzentrum und Kraftort, Brasilien (seit 2016)

* Yoga in the Kashmir Tradition (Non-duality and the Art of listening)

Retreat mit Billy Doyle, Bern (2017) und Lesbos (2018)

* Weiterbildung in Yogatherapie 

Yoga in der Einzelarbeit und Kleingruppen (Viniyoga)

Institut für Komplemetärtherapie IKT Luzern (2017/2018)

* Yin Yoga - die Kunst des Geschehenlassens

(Energiesysteme, Meridiane, Faszien und ihre Wirkung)

Weiterbildung mit Barbara Burkhardt, Schweiz (2019/2020)

* Meditation, Heilbehandlung, Bhajan-Singen

mit Purna Swami im Purna Tempel, Schweiz (seit 2019)

* Traumaheilung (Floating, ehrliches Mitteilen)

Seminar mit Gopal N. Klein, Schweiz (2020)

* Praxis in spiritueller Ästhetik und Ontologie (Lehre vom Sein)

Seminar mit Romen Banerjee, Deutschland (2020) 

 

Ich habe sehr früh begonnen, mich intensiv mit Psychologie und grossen Lebensfragen auseinanderzusetzen. Ich war ein hochsensibles Kind und liebte es, den Körper zu bewegen; u.a. machte ich Turnübungen in meinem Zimmer. Ich spürte die Energie im Körper fliessen und fühlte Gefühle. Plötzlich erlebte ich Zustände tiefen Friedens und fragte mich, woher diese wohl kamen. Ich hatte keine Ahnung, dass ich schon damals Yoga ausübte und ganz spontan tiefe Verbundenheit erlebte. So entwickelte ich ein grosses Interesse, das Verhalten des Menschseins zu verstehen bzw. die Psyche zu erforschen. Es musste einen Weg geben, diese Glücksmomente wieder erfahren zu können.

Ich begann mit energetischen Weiterbildungen, Heilarbeit und Intuitionskursen. Bald suchte ich nach weiteren Möglichkeiten, mich dem Ganzheitlichen zu widmen, da für mich klar war, dass die psychischen und physischen Ebenen untrennbar miteinander verbunden sind. Im Jahr 2005 startete ich mit der 4-jährigen Ausbildung zur Yogalehrerin. Mit dem Studium der Yoga-Philosophie kam ich in Berührung mit einer Weisheit, welche mir auf unerklärliche Weise vertraut war und mein Innerstes tief berührte. Ich spürte, dass dies mein Weg war und erhielt plötzlich Antworten auf viele Lebensfragen. Meine spirituelle Suche führte mich schliesslich zu erwachten Lehrern und Meistern.

Ich erkannte, dass die alten yogischen Schriften ein Zeugnis wahrer Freiheit sind, angelegt im Menschen selbst. Dieses Erkennen

löschte den Durst meiner Seele und wurde wegweisend. Seither sind Yoga, Meditation, Energiearbeit und

Entspannung zu einem sehr wichtigen Teil meines Lebens geworden. 

 

 Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selber zu kommen.

(Hermann Hesse)

YOGATOUCH.CH

 

Petra Portmann, dipl. Yogalehrerin YCH/EYU, Blumenbergweg 20, 8633 Wolfhausen

Email petra@yogatouch.ch, Phone +41 (0)79 243 84 05

IBAN CH34 0900 0000 8702 4114 5