Herzlich Willkommen

 

Wenn es dir gelingt, den Körper willentlich zu entspannen, dann wirst du auch in der Lage sein, den Verstand willentlich zu entspannen. Sobald du dir sicher bist, dass der Körper auf dich hört, gewinnst du ein neues Vertrauen in dich. Jetzt kann sogar der Verstand auf

dich hören. Beim Verstand wird es etwas länger dauern, aber mit der Zeit lässt auch hier die Spannung nach. Wenn der Verstand

entspannt ist, dann beginne dein Herz zu entspannen - die Welt deiner Gefühle und Emotionen. Du wirst wissen, dass es

möglich ist. Wenn es beim Körper und beim Verstand möglich ist, ist es auch beim Herzen möglich. Jetzt kannst du in

den innersten Kern deines Seins vordringen und du wirst in der Lage sein, auch diesen zu entspannen.

Diese Entspannung wird dir die grösstmögliche Freude schenken. Du wirst voller Jubel und

Wonne sein - das Leben wird zum Tanz. All das wird geschehen, 

wenn du lernst, wie man sich entspannt... 

(Osho)

  

 

Agenda

 

16. Dezember 2019: Meditation, Wolfhausen (weitere Infos)

13. Januar 2020: Meditation, Wolfhausen (weitere Infos)

3. Februar 2020: Meditation, Wolfhausen (weitere Infos)

2. März 2020: Meditation, Wolfhausen (weitere Infos)

9. - 13. April 2020: Yoga am See, Weggis (weitere Infos)

16. - 24. Mai 2020: Yoga am Meer, Mallorca (weitere Infos)

YOGATOUCH.CH

 

Petra Portmann, dipl. Yogalehrerin YCH/EYU, Blumenbergweg 20, 8633 Wolfhausen

Email petra@yogatouch.ch, Phone +41 (0)79 243 84 05

IBAN CH34 0900 0000 8702 4114 5